Testimonials

Beat Rhyner

Gründer des Jugendcircus Biber, Arni

Ich bitte alle, den «Biber» bei dieser grossen Herausforderung nach Möglichkeit zu unterstützen. Ihr alle tragt dazu bei, dass der wunderbare Jugend Circus Biber auch noch für unsere nächste Kinder-Generation erhalten werden kann!

Ganzes Testimonial lesen

1984: Ich war gerade 13 Jahre alt und habe mich entschieden, ohne finanzielle Mittel den «Biber» in Angriff zu nehmen. Das Projekt wird mit voller Überzeugung, viel Herzblut und immer mit dem Blick nach vorne angegangen. Der Aufwand während meiner 20-jährigen Amtszeit war immens, aber ich konnte meinen Kindheitstraum umsetzen – eine «Wahnsinns-Idee»! In der Zwischenzeit ist der Jugend Circus Biber 33 Jahre alt und mit einigen Auszeichnungen prämiert worden, das will doch was heissen, oder?

Während der Anfangszeit gab es noch einige Scheunen in Arni, die teilweise oder gar nicht mehr für die Landwirtschaft genutzt wurden. Wir fanden darin jeweils Platz für uns. Über die Jahre waren es 3 Scheunen, in welchen der „Biber“ für längere Zeit Unterschlupf fand. Leider ist dies nun vorbei – unsere heute genutzte Scheune wurde uns gekündigt. Langfristig stehen keine Alternativen zur Verfügung, da viele Scheunen entweder bereits abgerissen wurden oder bald verschwinden werden. Ein riesengrosses und herzliches Dankeschön an alle, die uns während all den Jahren diese Plätze zur Verfügung gestellt haben, das war ein sehr wertvoller Beitrag für den «Biber».

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, dass sich der «Biber» ein neues, eigenes Zuhause wünscht, wo er alles an einem Ort hat. Mit dem «Biberbau» («Eigenheim») dürfen wir uns dann wieder auf viele weitere, erfolgreiche Zirkusjahre freuen.

Die Geschichte zu wiederholen und heute einen solchen Jugendzirkus auf der «grünen Wiese» neu zu realisieren, das ist kaum noch vorstellbar. Darum danke ich allen sehr herzlich, die sich bis jetzt für den «Biber» so engagiert eingesetzt und meinen Traum weitergeführt haben, so dass der «Biber» zu unserem Traum wurde! Damit der Traum weitergeführt werden kann, brauchen wir aber die Unterstützung von euch allen! Darum bitte ich euch, den «Biber» bei dieser grossen Herausforderung nach Möglichkeit zu unterstützen. Ihr alle tragt dazu bei, dass der wunderbare Jugend Circus Biber auch noch für unsere nächste Kinder-Generation erhalten werden kann!

Kommt vorbei und schaut euch unsere Vorstellungen an: das Lachen, das Schmunzeln, die leuchtenden Kinderaugen, die tolle Biber-Band und viele weitere Impressionen…..für all das engagieren wir uns. Bitte helft mit den «Biberbau» zu realisieren, vielen herzlichen Dank!!!!!

 


Jason Brügger

Gewinner von ‘Die grössten Schweizer Talente’ 2016

Was mich am Jugend Circus Biber besonders beeindruckt, ist die spürbar tolle Stimmung und die Freude der Kinder. Es ist wichtig, das Vorhaben zu unterstützen, damit das tolle Projekt Jugend Circus Biber weitergeführt wird – es ist etwas vom Wertvollsten, was wir in dieser Zeit haben.

Ganzes Testimonial lesen

Was mich am Jugend Circus Biber besonders beeindruckt, ist die spürbar tolle Stimmung und die Freude der Kinder. Nebst den akrobatischen Einlagen staune ich auch über die Inszenierung des Programms. Ich habe die Vorstellung beim Biber sehr genossen und mich rundum sehr wohl gefühlt.

Das Wichtigste was ich den Kindern mit auf den Weg geben kann: niemals die Freude an dem was ihr macht zu verlieren. Ich weiss wie viel Arbeit, Disziplin und Schweiss hinter einem Zirkusprogramm steckt. Ein guter Teamgeist und der Zusammenhalt als ganze Gruppe sind natürlich genau so wichtig. Bleibt so kreativ und fröhlich, wie ich Euch bis jetzt erleben durfte.

Das Wichtigste was ich allen potenziellen Sponsoren und Helfern mit auf den Weg geben kann: es ist wichtig, das Vorhaben mit dem Neubau des Jugend Circus Biber zu unterstützen, damit der Biber auch ab dem 1.1.2019 über eine Infrastruktur verfügt, um dieses tolle Projekt Jugend Circus Biber weiterzuführen – es ist etwas vom Wertvollsten, was wir in dieser Zeit haben.

SRF Glanz & Gloria: Jason Brüger im Jugend Circus Biber

 


Heinz Pfister

Gemeindeammann Arni

In der heutigen Zeit, wo es zum Normalfall wird, den schulpsychologischen Dienst und diverse andere Spezialdienste in Anspruch zu nehmen, freue ich mich sehr über unseren Verein Jugend Circus Biber. Er unterstützt die Kinder und bietet ihnen praktisch über das ganze Jahr eine interessante, lehrreiche und tolle Beschäftigung.

Ganzes Testimonial lesen

Unser Circus Biber ist über die Jahre zu einer Institution in Arni geworden. Er ist bezüglich Jugendarbeit und jährlich wiederkehrenden Vorführungen mit Ausstrahlung weit über unser Dorf hinaus nicht mehr wegzudenken. Er gehört sozusagen zur Kultur im Kelleramt.

Ich gratuliere den „Bibern“ für ihre Initiative, den Wegfall ihres bisherigen Trainingslagers durch einen zweckmässigen Neubau wettmachen zu wollen.

Seit bald 30 Jahren verfolge ich die Entwicklung des Circus Biber mit grossem Interesse. Er ist in dieser Zeit ständig gewachsen und bringt es jedes Jahr wieder fertig, ein abgerundetes tolles Programm auf die Beine zu stellen. Biber ist kein „Mini Knie“ sondern jedes Jahr wieder ein faszinierendes Projekt, das es immer wieder schafft, gleichzeitig Jugendliche unterschiedlichen Alters einzubinden und zusammen mit der beeindruckenden Biber-Band jeweils über 3000 Zuschauer zu begeistern.

In der heutigen Zeit, wo es zum Normalfall wird, den schulpsychologischen Dienst und diverse andere Spezialdienste in Anspruch zu nehmen, freue ich mich sehr über unseren Verein Circus Biber. Er unterstützt die Kinder und bietet ihnen praktisch über das ganze Jahr hinweg –auch unter Einbezug der Eltern- eine interessante, lehrreiche und tolle Beschäftigung. Die Jugendlichen lernen extrem viel, lernen Ziele gemeinsam zu erreichen und werden dadurch begeisterungsfähig und ausserordentlich selbständig.

Der Gemeinderat ist sehr gerne bereit, dem Circus Biber weiterhin Gastrecht bei den Vorführungen, Unterstützung bei den Betriebsmitteln (verfügbare Räume, Strom, Wasser etc.) aber auch beim Baurecht für das neue Gebäude und bei den Projektarbeiten für den neuen Standort zu bieten. Der Circus Biber gehört ins Kelleramt. Der Circus Biber gehört zu Arni und ist jede mögliche Unterstützung Wert.