Auf einen Blick

Jugend Circus Biber – Jetzt geht es um unsere Zukunft!

Die wichtigsten Argumente für den Jugend Circus Biber

Der Jugend Circus Biber macht den Teilnehmern riesigen Spass!

Daneben lernen die Kinder und Jugendlichen auf unnachahmliche Weise wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten für ihr ganzes Leben:

  • Eine Teilnahme ist über Monate eine sinnvolle und lehrreiche Freizeitbeschäftigung in motivierender Atmosphäre; von erfahrenen Trainern begleitet.
  • Die jugendlichen Artisten lernen früh, vor Publikum zu stehen und eine eigene Darbietung zu gestalten, zu proben und vorzuführen.
  • Freundschaften entstehen und es darf gemeinsam kreativ, gestalterisch gewirkt und ausprobiert werden. Dies vermittelt das Gefühl der Eigenwirksamkeit und Verantwortung sowie Sozialkompetenz.
  • Soziale Verantwortung unter den Kindern wird gefördert, da bei allen Zirkusnummern Artisten verschiedener Altersgruppen eingeteilt werden. Integratives Arbeiten wird spielerisch erlernt.
  • Die Kinder erleben sportliche Aktivität in spielerischer Atmosphäre und dies in einem Umfeld, wo jeder einen Beitrag leisten kann. Denn es kommt den Verantwortlichen nicht darauf an, Höchstleistungen zu präsentieren. Alle interessierten Kinder dürfen mitmachen. Das Ziel ist ein gemeinsames Werk, an dem alle ihre Freude haben – selbstverständlich auch das Publikum. So erhalten in den glanzvollen Vorstellungen die Kinder für alle ihre Mühen grosse Wertschätzung.

Das Projekt

Für den Fortbestand des heute 34-jährigen Jugend Circus Biber werden neue Trainingsräume benötigt. Eine sorgfältige Evaluation hat ergeben, dass in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Arni als Erweiterungsbau des Werkhofes ein Winterquartier mit Trainigs- und Lagerräumen erstellt werden kann. Dieser optimale Standort nutzt die Synergien zum bestehenden Bau. Das Land kann im Baurecht erworben werden.

Bauprojekt Neubau auf dem Gelände des Werkhofs Arni
Grund des Neubaus Neue Trainings- und Lagerräume. Die bestehende Lösung steht wegen Kündigung des aktuellen Mietvertrages nicht mehr zur Verfügung
Baukosten CHF 1‘210‘000
Finanzierung Eigenleistung des Vereins: CHF 165‘000 

Charity-/Crowdfunding;CHF 120’000.–

  Finanzierungsbedarf: CHF 915‘000
Finanzierungskonzept Stiftungen, Lotteriefonds des Kanton Aargau,
Spenden von Firmen und Privaten

Der Verein

Verein Jugend Circus Biber, Arni
Vereinsziel Kindern und Jugendlichen aus der Region durch eine sinnvolle Freizeit-beschäftigung das Verständnis für eine gemeinschaftliche Aufgabe nahezubringen und dabei die körperliche und kreative Aktivität zu fördern. Dazu gehören auch Teamfähigkeit, Toleranz und Eigeninitiative
Gegründet 1984
Besucher bis heute über 80‘000
Aktive Kinder bis heute 350
Mitglieder aktuell 54 Artisten, 75 Eltern, 25 Freiwillige Helfer
Arbeitsleistung 10‘000 Arbeitsstunden p.a. (freiwillig, unbezahlt)
Umsatz 2014: CHF 121‘952
2015: CHF 101‘117
2016: CHF 104‘360
2017: CHF 109’016
2018: CHF 114’859
Weitere Informationen Webseite des Vereins www.jugend-circus-biber.ch